Bildungsurlaub

ist in Deutschland Ländersache, d.h. wer wann und wie lange Anspruch auf Bildungsurlaub hat, ist von Land zu Land individuell gesetzlich geregelt. In Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen und Thüringen gibt es keine Bildungsurlaubsgesetze.

Flyer Bildungsurlaub.pdf
Adobe Acrobat Dokument 451.0 KB

Ihr gutes Recht! - Anspruch auf Bildungsurlaub in Hessen

Nach dem Hessischen Bildungsurlaubsgesetz von 1985 haben alle Arbeitnehmer/Innen Anspruch auf eine Woche bezahlten Bildungsurlaub pro Jahr.

Der Bildungsurlaub muss vom Arbeitgeber zusätzlich zum Erholungsurlaub gewährt werden, sobald man mindestens 6 Monate in einem Betrieb beschäftigt ist –

dabei steht die Entscheidung frei, an einem Bildungsurlaub der politischen Bildung oder der beruflichen Fortbildung teilzunehmen.


Nehmen Sie Ihren jährlichen Anspruch auf Bildungsurlaub wahr und informieren Sie sich über unser Bildungsurlaubs-Angebot. Gerne sende ich Ihnen die Unterlagen für den Arbeitgeber sofort nach Ihrer Anmeldung zu.

Selbstverständlich können auch nichterwerbstätige Personen an diesen Bildungsurlauben teilnehmen.

 

Links zu Bildungsurlaubs-Informationen der Bundesländer